26. September 2021

 

Rennabbruch in Haunstetten !

 

Unglaublich große Vorfreude begleitete uns nach Haunstetten zum ersten Rennen nach einer gefühlten Ewigkeit.

Da wir aufgrund der Verletzung von Markus Heiß mit unserem Ersatz-Beifahrer Markus Eibl an den Start gingen, sind wir bereits einen Tag vorm Rennen angereist um die Trainingsmöglichkeiten zu nutzen.

Nach dem Training haben wir noch kleinere Anpassungen vorgenommen und konnten am Sonntag zuversichtlich an den Start gehen.

Mit drei klaren Start-Ziel-Siegen wurde klar, dass Venus/Eibl ebenfalls ein sehr starkes Team sind.

Leider kam es in der B-Lizenz-Seitenwagen-Klasse zu einem schweren Unfall, bei dem auch Streckenposten im Innenfeld schwer verletzt wurden.

Aufgrund dieser Umstände wurde das gesamte Rennen abgebrochen und abgesagt.

Wir haben uns sehr auf dieses Rennen gefreut und hätten uns natürlich einen anderen Tagesabschluss gewünscht!

Allen Verletzten wünschen wir baldige Genesung!

Wir sind mit unserer Leistung sehr zufrieden und konnten bis zum Rennabbruch Punktemaximum einfahren.

Herzlichen Dank nochmals an Markus Eibl, der mit uns als Ersatz für Markus Heiß an den Start ging!

Evtl. werden wir noch die ein oder andere Trainingsmöglichkeit nutzen. Weitere Rennen sind für 2021 derzeit nicht geplant. Umso mehr freuen wir uns auf 2022 und eine - zumindest einigermaßen - normale Saison!

18. September 2021

 

Hallo zusammen,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass Markus Heiß eine Achillessehnenentzündung an beiden Füßen hat. Da er kaum auftreten kann und auch krankgeschrieben werden musste, kann er leider nicht am Rennen in Haunstetten teilnehmen.

Aus der Traum vom ersten Rennen seit fast 2 Jahren…

…zunächst…

…denn dann haben wir kurzerhand Markus Eibl gefragt, ob er uns als Beifahrer unterstützen würde.

Über seine Zusage freuen wir uns riesig, da er auf jeden Fall zu den erfahrensten und erfolgreichsten Beifahrern gehört.

Natürlich freuen wir uns trotz der Umstände auf das lang ersehnte Rennen und versuchen unser Glück in anderer Konstellation.

Drückt uns die Daumen - gerne auch direkt an der Bahn.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Sidecar-Team-Venus

03. September 2021

 

Training in Pocking.

 

Ein super Trainingstag bei bestem Wetter erwartete uns vergangenen Freitag in Pocking. 

Getestet haben wir nun genug. Am 26. September 2021 wird nach sehr langer Zeit ein Startband für uns in die Höhe schnellen. Wir freuen uns riesig, uns endlich mal wieder mit den anderen Teams messen zu können. 

Insgesamt gehen 10 Teams an den Start. 

 

Infos und Tickets gibts unter https://amc-haunstetten.de/

Vielleicht sieht man sich bald am Rennplatz - wir freuen uns auf Euch!!!

Renntermine aktualisiert am 18.07.2021

 

17. Juli 2021

 

Training in Pfarrkirchen !

 

Eine perfekte Trainingsveranstaltung hat der RSC Pfarrkirchen abgehalten. Den ganzen Tag hatten wir (Gott sei Dank) bestes Wetter trotz schlechter Vorhersagen.

Wir konnten alles testen, was wir uns vorgenommen hatten und waren sehr zufrieden mit den Trainingsläufen.

Nun bleibt es abzuwarten, wann wir zum ersten Mal ans Startband rollen dürfen.

Ein Lichtblick ist das Rennen in Haunstetten Ende September, für das wir bereits einen Startvertrag mit dem Verein haben. Wir hoffen sehr, dass noch weitere Veranstaltungen folgen und einige Rennen in der Saison stattfinden. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

02. Juli 2021

 

Training in Pocking.

 

Der MSC Pocking hat trotz Corona ein tolles Training organisiert. 

Wir waren sehr zufrieden und hatten ausreichend Gelegenheit zu trainieren. Das ein oder andere möchten wir noch testen - dazu haben wir aber noch genug Möglichkeiten an den kommenden Trainingstagen in Pfarrkirchen und Mühldorf. Haunstetten und Pocking sind kurze Bahnen - die nächsten Trainingsbahnen sind Langbahnen und wir sind gespannt, wie wir darauf zurecht kommen. 

Das nächste Training findet am 17.07. in Pfarrkirchen statt. Infos dazu findet ihr auf www.rsc-pfarrkirchen.de

19. Juni 2021

 

Training in Haunstetten !

 

Das erste Training nach einer gefühlten Ewigkeit!

 

Am 19. und 20. Juni veranstaltete der AMC Haunstetten ein perfekt organisiertes Training, an dem Team Venus teilnehmen durfte. Bei strahlendem Sonnenschein - und selbstverständlich getestet und unter Einhaltung der bekannten Corona-Auflagen - konnten wir unsere ersten Runden nach fast einem Jahr drehen. Wir haben viel trainiert, damit wir wieder ein Gefühl für das Motorrad bekommen und uns als Team wieder einspielen konnten.

Nach der Veranstaltung zeigten sich alle zufrieden mit dem Ergebnis des Trainings - es hat alles perfekt funktioniert und wir haben allem Anschein nach nichts verlernt.

Das nächste Training findet aller Voraussicht nach Anfang Juli in Pocking statt.

Renntermine aktuallisiert am 13. juni 2021

 

13. Juni 2021

 

Die ersten Trainings in der Saison sind geplant!

 

Endlich sinken die Corona-Zahlen und die Vorschriften wurden gelockert. Daher gibt es wieder Trainingsmöglichkeiten. Es finden am 19. und 20.06. in Haunstetten und am 17.07 in Pfarrkirchen Trainingstage statt. Wir werden an beiden Terminen dabei sein, um aus dem Winterschlaf zu kommen und uns wieder an das Fahren zu gewöhnen. Bei beiden Veranstaltungen sind 500 Zuschauer erlaubt. Vielleicht sieht man sich ja wieder mal auf der Bahn?

 

Des Weiteren haben wir in Gesprächen erfahren, dass Pocking und Mühldorf ebenfalls planen, Trainingstage zu organisieren.

Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder Gas geben dürfen und vielleicht gibt es 2021 ja doch noch das ein oder andere Rennen... Sobald wir mehr wissen, geben wir euch Bescheid.

07. Mai 2021

Ach wie schön doch die Bilder von unserem letzten Rennen anzusehen sind... 

Seit September 2019 in Pfarrkirchen sahen wir kein Startband mehr vor uns.

Wir hoffen sehr, dass dies 2021 noch der Fall sein wird! 

 

Saison 2021... ...oder auch nicht...!?

 

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass bis jetzt alle geplanten Rennen im Mai und Juni bereits abgesagt wurden. 

Wir hoffen noch auf eine verkürzte Saison in der zweiten Jahreshälfte .

Sobald es die Bestimmungen erlauben, möchten wir einige Trainings bestreiten, damit wir nach einer so langen Pause (wortwörtlich) wieder in Fahrt kommen. 

Falls es losgehen sollte, wollen wir so bestens gerüstet sein. Wir hoffen dass Ihr alle ohne größere Probleme durch diese Krise kommt! 

 

Bleibt’s g’sund! 

Euer Sidecar-Team-Venus

06. Februar 2021

 

Sidecar-Team-Venus Termine 2021

 

Hallo zusammen,

 

es gibt voraussichtliche Termine für 2021.

Wie und ob die Rennen stattfinden können steht natürlich aus bekannten Gründen absolut in den Sternen... Wollen wir das Beste hoffen...

Sofern die Termine stattfinden dürfen - bitte beachten, dass es sich hierbei „nur“ um die Termine der Vereine handelt. Ob und welche Rennen wir wirklich fahren, wissen wir immer erst kurzfristig, wenn die Startverträge stehen.

Wir hoffen, dass wir Euch bald wieder sehen und mal wieder ordentlich Gas geben dürfen!!

 

Haltet durch und bleibts g’sund!

 

Renntermine 2021

So 04. April

Pocking

SBM Jugendrennen / Speedwayrennen

Sa 01. Mai

Dingolfing

Int. Sandbahnrennen

Fr/Sa 07/.08. Mai

Pocking

Speedway EC Quali 3

So 09. Mai

Plattling

Int. Sandbahnrennen

Do 13. Mai

Lüdinghausen

Int. Grasbahnrennen

So 16. Mai

Osnabrück

Int. Grasbahnrennen

Do 03. Juni

Altrip

Int. Sandbahnrennen

So 06. Juni

Bielefeld

Grass Track EC Solo SF 1

So 04. Juli

Mühldorf

Longtrack Grand Prix 2

Sa 24. Juli

Werlte

Int. Grasbahnrennen

Sa 07. August

Hertingen

DMSB Langbahn Pokal

So 08. August

Melsungen

Race Weekend Grasbahnrennen

Sa 14. August

Bad Hersfeld

DMSB Langbahn Pokal Gespanne

So 22. August

Scheessel

Longtrack WC Challenge

So 29. August

Berghaupten

Racedays Speedway- & Grasbahnrennen

So 05. September

Pfarrkirchen

Seitenwagen EM Finale

Fr  10. September

Cloppenburg

Night of the Fights

Sa 11. September

Vechta

Deutsche Langbahn Meisterschaft Gespanne

So 26. September

Haunstetten

Speedwayrennen / ADAC Bayern Cup

Schenken Sie unseren Partnern                               Ihr Vertrauen !